11:23 – Christian Müller-Bagehl

Die Idee IAVs ist eine White Label-Plattform, die Fahrzeug und HMI und verschiedene Handelsunternehmen zusammenbringt. Dies betrifft einerseits Commerce-Player wie Supermärkte, Hotels oder Restaurants, aber auch Anbieter von Mobilitäts- und Automobil-Services wie Werkstätten, Händler oder Tankstellen. Das Geschäftsmodell: Der Kunde kann auf Basis der Gratis-Plattform kostenpflichtige Premium Services buchen, während der OEM Transaktionsgebühren von angebundenen Playern erhält.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.