15:33 – Wolfgang Henseler

Im Business 4.0 gelte es, situativ relevante Services zu realisieren. Schlüssel dafür sind vor allem Wearables wie Smart Watches, die mit ihren Sensoren permanent Unmengen an Daten und Informationen über ihren Träger sammeln. In der Folge müssen Unternehmen diese Daten analysieren und auswerten, um die richtigen Schlüsse zu ziehen. Danach gelte es, diese Informationen auch erfolgreich zu ökonomisieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar